Samstag, 29. Oktober 2011

Fixi - Fahr - Rad


Seit vorgestern habe ich nun mein neues Fahrrad. Es ist ein fast Fixi. Es ist ein Singespeedrennvelo mit Bremsen. Mir gefallen die Velos, die aufs Minimum reduziert sind. Klar sie sind im Trend und man kann sich als up do date präsentieren, wenn man mit einem (fast) Fixi vorfahren kann. Andere Männer in meinem Alter kaufen sich ein Harley, ich habe mir als Midlifecrisismobile eben ein fast Fixi gekauft.

Dieses Bild ist (leider nicht mein Velo und ist) in einem Museum in Schweden entstanden. Es stand auf einem Schild- so habe ich später erfahren - man dürfe das Velo nicht berühren. Für meine Idee war aber ein berühren unabdingbar.




Kommentare:

  1. fixis sind total stylish. seit jahren schaue ich mir die velos an und überlege mir, was man ändern müsste, damit ein velo super aussieht. bis ich den ersten artikel über fixis las, so müssen die aussehen! reduce to the max. hast du ein fixi mit bremsen?

    AntwortenLöschen
  2. Ich muss gestehen, dass ich kein echtes Fixi habe. Ich fahre ein Singespeed d.h. es hat einen Leerlauf. Daher brauche ich Bremsen, weil mit die Schuhe zu kostbar sind.
    René

    AntwortenLöschen